Kontakt
Impressum & Datenschutz
Christliches Zentrum Scala
Grabenstrasse 40-44
D-73614 Schorndorf

Telefon: +49 7181 939090
Telefax: +49 7181 9390950
E-Mail senden
Royal Rangers

Die Royal Rangers sind eine christliche Pfadfinderschaft. Bei uns können Kinder und Jugendliche Freunde finden, Natur erleben, Abenteuer bestehen und viel Spaß haben. Außerdem finden wir heraus, was in der Bibel steht und entdecken, was dies mit unserem Leben zu tun hat.

Wir treffen uns regelmäßig am Freitag. Bei diesen sogenannten Team- und Stammtreffs bewegen wir in altersgerechten Teams die verschiedenen Bereiche des Lebens. Außer den wöchentlichen Treffs sind wir auch hin und wieder für eine länger Zeit gemeinsam unterwegs: Camps für Kinder ab 9 Jahren, größere Erlebnistouren für die Jugendlichen ab 12 Jahren und Auslandseinsätze für ältere Jugendliche ab 15 Jahren.

Bei einem Camp ums Lagerfeuer sitzend, auf einem Orientierungsmarsch durch die Wälder oder im wöchentlichen Treff die verschiedenen Knoten und Bünde lernen und ausprobieren, Lieder singen, Feuer machen, Werkzeuge kennen lernen und vieles mehr. Wir lernen durch christliche Werte den richtigen Umgang miteinander und suchen die persönliche Beziehung zu Gott.

Neugierig geworden? Du kannst gerne mal reinschnuppern. Wir freuen uns, wenn du kommst!

Tel. 07181-93909-17
royal-rangers@scala-schorndorf.de

Royal Rangers Eisdisco 

16. November von 18-21.30 Uhr in der Eishalle Adelberg

 

Herzliche Einladung mit Rangers aus der Region ein paar Stunden auf dem Eis zu verbringen.

Eintritt: 4€ mit Kluft; 5€ ohne

Schlittschuhverleih 5€

Es gibt warme Getränke und Essen zum Kaufen.

Freitag

Schorndorf

Treffpunkt: Grabenstr. 40 Christl. Zentrum Scala  

oder am Hegnauhof unterhalb des Tierschutzverein, Hegnauhofweg 105

17.30  bis 19.30 Uhr

Starter 6-8 Jahre
Kundschafter 9-11 Jahre
Pfadfinder 12-14 Jahre

20.00 bis 22.00 Uhr

Pfadranger 15-17 Jahre


Weiler

Treffpunkt: Winterbacherstr. 41 Pluspunkt Leben

Freitag

17.30-19.30 Uhr 

Starter 6-8 Jahre
Kundschafter 9-11 Jahre
Pfadfinder 12-14 Jahre

Sommercamp 2018 

Unter den Motto: „Auf den Spuren von Hudson Taylor" waren auch dieses Jahr wieder 100 Kinder und 40 Mitarbeiter aus Schorndorf und Schwenningen auf dem Pfadfinderzeltlager der Royal Rangers an der Wutach im schönen Schwarzwald. Innerhalb von kürzester Zeit wurde aus einer idyllischen Kuhweide im Hochschwarzwald ein Zeltlager, dass eine Woche lang alles für das Pfadfinderleben bietet. Nach dem Aufbau der Zelte, Sitzplätze, Feuerstellen und Teambereiche wurden die Kinder in die Welt des Chinamissionars Hudson Taylor ins 19. Jahrhundert mitgenommen.

Hudson hat trotz vieler Schwierigkeiten in Zeiten des Boxeraufstands Kliniken und Sozialstationen in China aufgebaut und so von der Liebe Gottes erzählt.

Die Lebensgeschichte von Hudson wurde in einem fortlaufenden spannenden Theaterstück über die ganze Campwoche aufgeführt und in Andachten wurden uns verschiedene Erlebnisse seines Lebens zum Vorbild für uns.

Um weiter in die Welt des damaligen Chinas eintauchen zu können, gab es für die Pfadfinder Workshops mit Lampions basteln, Suppenlöffel schnitzen und Chinesische Brettspiele herstellen. An einem Tag wurde das ganze Lager zu einem chinsesischem Markt und jedes Team hat chinesische Spezialitäten, wie Frühlingsrollen oder Chinesische Schriftzeichen verkauft. Natürlich durften aber auch die Highlights eines Zeltlagers, wie das Geländespiel, Action auf der Wasserrutsche, Lieder und Geschichten am Lagerfeuer nicht fehlen. Die älteren Pfadfinder haben dann auch noch die wunderschöne Natur um den Lagerplatz genutzt und an einem Tag die Wutachschlucht bezwungen, während die Jüngeren ihre Füsse in die kühle Wutach gehalten haben. 

So verging die Woche wie im Flug und die Pfadfinder kamen glücklich aber müde wieder in Schorndorf an. Campleiter Christian Rauschning zog ein positives Resümee: „Das Zeltlager war mal wieder das Highlight des Pfadfinderjahres. Wir merken wie prägend so eine Zeit für viele Kinder ist. Neben viel Spaß und Toben übernehmen viele Pfadfinder auch schon in jungen Jahren Verantwortung beim Zelte aufstellen, Holz hacken und Kochen über dem Feuer. Diese Erziehung zur Selbstständigkeit und zur Teamfähigkeit prägt viele Kinder sehr positiv.“

Royal Rangers Sommerferienprogramm

Zu Erleben gab es auch diesen Sommer wieder viel bei den Royal Rangers in Schorndorf. Nach dem großen Camp an der Wutach standen zwei Schülerferienprogramme in Schorndorf und Weiler auf dem Programm. Angefangen mit dem Abenteuercamp, an dem ein großes Stadtspiel mit Kirchturmbesteigung den    Anfang bildete. Am zweiten Tag ging es          zum Kanufahren auf die neu angelegte Rems von Winterbach bis Endersbach. Ergänzt mit Workshops, und was bei den Rangern nicht fehlen durfte, Lieder und Geschichten am Lagerfeuer. Das Highlight war der Rangergottesdienst am Sonntag mit über 260 Besuchern und vielen Gästen. Die Kleineren trafen sich im Rahmen der Indianertage an zwei Nachmittagen, um im Indianerzelt oder auch auf der Wiese von den Cowboys gestohlene Schätze wieder zu finden. An beiden Angeboten hatten wir jeweils über 20 Kinder aus der Stadt bei uns. Vielen Dank für alle Unterstützung und eure Gebete.

Tobias Dux

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Royal Rangers Ferienprogramm

Royal Rangers Ferienprogramm

Royal Rangers Ferienprogramm

Royal Rangers Ferienprogramm

Royal Rangers Ferienprogramm